Heidrun Berressem

Vita


Geboren in der Rhön am Fuß der Wasserkuppe. Mit 7 Jahren Umzug nach Frankfurt am Main. Abitur am Freiherr-vom-Stein Gymnasium. Studium der Biologie und Geographie an der Johann Wolfgang Goethe-Universität mit Abschluss Staatsexamen für das Lehramt an Gymnasien. Die Staatsexamensarbeit hatte einen Vergleich der Vogelwelt von Stadt- und Land zum Thema und erfolgte in Zusammenarbeit mit der Forschungsstation Schlüchtern. Wohnortwechsel von Frankfurt nach Steinau, dann nach Schlüchtern. Viele Jahre Umwelt- und Naturschutzbeauftragte in der Gemeinde Brachttal. Inzwischen Studienrätin an der Henry-Harnischfeger Schule in Bad Soden-Salmünster.

Entwicklung